image3841.jpg

Fragen & Antworten


Wir werden immer wieder gefragt, ob der Kurzschlussstrom Ikmin bei einem Stromkreis der mit RCD geschützt ist zu messen ist oder nicht. Dieses Thema hat sich mittlerweile zu einer endlosen und eigentlich sinnlosen Grundsatzdiskussion entwickelt. Die Antwort dazu finden Sie im Download 44

Um endlich Licht ins Dunkel zu bringen stehen hier ausführliche Dokumentationen als PDF Downloads bereit:

http://www.elektrotechnik.ch/dossiers/nin/

Isolationsmessung
  • Die Isolationsmessung ist eine der wichtigsten Messungen um die Fehlerfreiheit einer Anlage zu ermitteln.
  • Sie ist die einzige Messung die dem Brandschutz dient.
  • Überprüfung der sicheren Trennung aller aktiven Leiter zu PE. Die getrennte Verlegung von Neutral- und Schutzleiter ermöglicht in einfacher Weise die Anwendung der Fehlerstromschutzschaltung als zusätzliche Schutzmassnahme.

Wir bitten Sie, vor der Kontrolle Ihrer Elektroinstallationen alle eingesteckten Verbraucher wie z.B. TV, PC, Stereoanlagen, Kaffeemaschinen usw. vom Netz zu trennen. -> Bitte vor der Kontrolle Stecker ausziehen!

Asbest
Asbest ist dann gefährlich, wenn er eingeatmet wird. Bereits geringe Konzentrationen von Asbeststaub in der Luft können die Entstehung von Lungen- und Brustfellkrankheiten fördern.

Sehen Sie hierzu den Kassensturzbeitrag vom 7. April 2009
0209-media.png

Für Sie als Hauseigentümer oder Mieter ist es wichtig zu wissen, ob sich in Ihrem Haus oder Ihrer Wohnung noch asbesthaltige Materialien befinden. Die folgende Broschüre haben wir Ihnen als Download bereit gestellt. Mithilfe dieser können Sie eine erste Beurteilung vornehmen und werden über die Gefahren und das richtige Verhalten informiert.

Wir als unabhängiges Kontrollorgan nehmen diese Angelegenheit ernst. Uns ist es enorm wichtig bei noch vorhandenen asbesthaltigen Sicherungsverteilungen oder sonstigen elektrischen Betriebsmitteln die Gefahr einer Freisetzung von asbesthaltigem Staub zu verhindern. Zu diesem Zweck verwenden wir einen Asbeststaubsauger mit integriertem H-Filter und speziellem Staubsack. Somit schützen wir nicht nur uns selbst, sondern auch die Hausbewohner vor dem gefährlichen, gesundheitsschädlichen Asbestfeinstaub.

Dabei ist folgendes zu Beachten:
Stehen an asbesthaltigen Elektroverteilungen Erweiterungen wie z.B. der Aufbau von Fehlerstromschutzschaltern oder zusätzlichen Sicherungsgruppen an, so sind die bestehenden Verteilungen zu ersetzen. An asbesthaltigen Materialien dürfen keine Bohr-, Säge- oder Schleifarbeiten ausgeführt werden. Beachten Sie dazu bitte den roten Teil in der Asbestbroschüre.


Hier geht's zum Download der Broschüre:
"Was Sie als Hauseigentümer alles darüber wissen müssen"

Auf der Webseite der SUVA finden Sie weitere Infos zum Thema Asbest. Hier der direkte Link dazu:
"So schützen Sie sich vor Asbestgefahren"

Brandstatistik
Über 20'000 Brandfälle im Jahr

Das Brandbewusstsein der Bevölkerung muss verbessert werden. Jährlich fallen zu viele Werte dem Feuer zum Opfer, auch Werte, die sich nicht ersetzen lassen.

Einige Zahlen aus der Brandstatistik der Schweiz:

  • Anzahl Brände pro Jahr: über 20 000

  • Anzahl Tote pro Jahr: 30 bis 40

  • Anzahl Verletzte pro Jahr: ca. 200

  • Gesamte Brandschäden pro Jahr: ca. 600 Mio. SFr.

  • Anteil der fahrlässig verursachten Brandschäden: 20 bis 30 %

  • Anteil der vorsätzlich verursachten Brandschäden: ca. 20 %

  • Brände pro Jahr als Brandursache elektr. Strom: ca. 4800

  • Schaden pro Jahr durch elektr. Strom: ca. 80 Mio. SFr.

Zu den gefährlichsten Brandverursachern in den Schweizer Haushalten gehören Elektrogeräte sowie offenes Feuer von Kerzen und Holzkohle-Grills.

Quelle: bfb
Sicherungskasten
Seite aktualisiert 11.11.2016 11.11.16

Preise 2FH und 3FH ohne Allgemeinzähler nach unten angepasst. Neue Fotos in Galerie hinzugefügt. mehr...


Seite aktualisiert 05.01.2016 05.01.16

mehr...


Seite aktualisiert 15.04.2015 15.04.15

mehr...


neue Fotos 25.06.14

...wieder einmal haben es ein paar interessante Fotos in unsere Galerie geschafft. mehr...


Asbest 24.10.12

Kassensturzbeitrag vom 7. April 2009: mehr...


Nullung Sch III 14.06.12

Elektroinstallationen nach der alten Nullungsart Sch III geben immer wieder Anlass zu Diskussionen. Der nachfolgende Beitrag von Daniel Hofman Leiter des Weiterbildungs mehr...


Update 27.03.12

Seite aktualisiert => neue interessante Bilder in der Galerie mehr...


Unfallstatistik 2010 24.10.11

Elektrounfälle 2010 (Quelle esti.ch) mehr...


Neue Rubrik 12.08.10

Neue Rubrik eingefügt! mehr...


Neues Prüfgerät 24.06.10

Neues Prüfgerät mehr...


NIN 2010 02.06.10

Neue NIN 2010 mehr...


Galerie online 06.05.09

mehr...


neue Downloads 22.04.09

mehr...


neue Webseite online 21.04.09

mehr...

cc9276c17d1.gif